Skip to main content

Brennholz kaufen im Saarland

Möchten Sie sich über Brennholz informieren? Suchen Sie günstiges Kaminholz, um Ihr Wohnzimmer in eine warme und gemütliche Oase zu verwandeln? Benötigen Sie Informationen, wie Sie umweltschonend und richtig mit Holz heizen? Herzlich willkommen auf unserem Brennholz-Portal! Hier finden Sie all das, was Sie suchen und vermutlich mehr. Nirgends wird das Thema Brennholz von A bis Z detaillierter abgearbeitet.

Das Saarland gehört zu den deutschen Flächen-Ländern, rangiert aber nach Fläche und Einwohnerzahl bei beiden am hinteren Ende. Anhand der Einwohner ist das Saarland das zweitkleinste Land nach Bremen und vor Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. Sortiert nach der Fläche ist das Saarland das viertkleinste Land nach den sogenannten Stadt-Staaten Bremen, Hamburg und Berlin. Es rangiert aber sehr deutlich hinter dem nächst größere Land Schleswig-Holstein. Das Saarland grenzt als einziges der deutschen Länder nur an ein anderes Bundesland (Rheinland-Pfalz). Landschaftlich ist das Saarland sehr durch Wald geprägt. Nach Hessen und Rheinland-Pfalz ist das Land mit etwa 40 Prozent Waldfläche auf Platz 3 der Bundesländer. Dementsprechend war vor der Industrialisierung die Wald- und Forstwirtschaft bereits ein bedeutender Wirtschaftszweig.

Strukturell gliedert sich das Saarland in sechs Landkreise. Generell ist das Land durchschnittlich dicht besiedelt, es gibt die Metropolregion um Saarbrücken und Völklingen, um welche herum die Bevölkerungsdichte nach und nach abnimmt. Neben den genannten können noch Neunkirchen, Homburg, St. Ingbert und Saarlouis als bedeutendere Städte genannt werden.

Weitere Details zu Brennholz und Kaminholz aus dem Saarland

Das Saarland als stark bewaldete Region hat schon immer mit und vom Holz gelebt. Mit dem Einzug der Industrialisierung und der einziehenden Kohle- und Stahlindustrie nahm jedoch sowohl der Holzverbrauch als auch das Abholzen in großem Maße an. Aus diesem Grund ist der Wald im Saarland noch recht umfangreich und gesund vorhanden. Als Energieträger fristete Brennholz lange ein Nischendasein gegen die Kohle.

Regionale Besonderheiten im Saarland

preiswertes brennholz kaminholz im saarland kaufenDie Waldstruktur im Saarland ist sehr naturnah. Es gibt kein Bundesland mit einem höheren Anteil an Laubholz (71 Prozent) als dieses Land. Davon entfallen 23 Prozent auf Buchenholz und 21 Prozent auf Eichenholz. Auch das sind beachtlich hohe Werte im Vergleich zu manch anderem Land. Fichtenholz rangiert bei 16 Prozent und der Rest verteilt sich auf andere Laub- und Nadelhölzer. Dementsprechend gut ist auch das Angebot an hochwertigem Hartholz im Saarland. Über das Internet bestellt, wird Ihnen Ihr Kaminholz innerhalb kürzester Zeit bis zur Haustür geliefert. Einfacher geht es nicht.

Brennholz von A bis Z im Saarland

Beckingen, Bexbach, Bischmisheim, Blieskastel, Bous, Dillingen / Saar, Dudweiler, Saar, Ensdorf, Saar, Eppelborn, Eschringen, Freisen, Friedrichsthal, Saar, Gersheim, Großrosseln, Güdingen, Saar, Heiligenwald, Herrensohr, Saar, Heusweiler, Homburg (Saar), Illingen, Saar, Jägersfreude, Kirkel, Kleinblittersdorf, Lebach, Losheim am See, Mandelbachtal, Marpingen, Merchweiler, Merzig (Saar), Mettlach, Nalbach, Namborn, Neunkirchen / Saar, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, Saar, Ottweiler, Perl, Saar, Püttlingen, Quierschied, Rehlingen-Siersburg, Riegelsberg, Saar, Saarbrücken, Saarlouis, Saarwellingen, Sankt Ingbert, Sankt Wendel, Schafbrücke, Schiffweiler, Schmelz, Saar, Schwalbach, Saar, Spiesen-Elversberg, Sulzbach / Saar, Tholey, Überherrn, Völklingen, Wadern, Wadgassen, Wallerfangen, Weiskirchen, Saar

Günstige Angebote für Brennholz und Kaminholz im Umfeld des Saarlands

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: 4.77 von 5 (32 Bewertungen)